Tech
Companisto – Vorstellung der Crowdfunding Plattform

Im Video wird die Crowdfunding Plattform Companisto vorstellt.

Vorteile von Companisto:

  • Investitionen ohne Mindestsumme
  • Profitieren an Wertentwicklung und Exit-Erlös des Unternehmens
  • Anteilskauf per Mausklick

Companisto basiert auf einem recht einfachen Prinzip:

  1. Startups stellen sich in einer Ausschreibung ausführlich mit Geschäftsidee, kurzem Business- und Finanzplan vor.
  2. In der Ausschreibung ist die Unternehmensbewertung und die Investitionssumme festgelegt.
  3. Die privaten Investoren investieren ihren Wunschbetrag und erhalten im Gegenzug Anteile am Unternehmen.
  4. Der Investor profitiert bei positivem Geschäftsverlauf an Gewinn und Wertsteigerung des Unternehmens.
Kommentieren? 04.04.2017
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Geocaching – Was ist das eigentlich?
» Larsa Pippen sieht Kim Kardashian zum Verwechseln ähnlich

Trackback-URL: