Unglaublich
Diese Mutter ist 76 und hat einen 6-jährigen Sohn

Nein, das ist nicht die Ur-Oma! Diese Mutter ist 76 Jahre alt und hat einen 6-jährigen Sohn!

In Deutschland gab es hitzige Diskussionen um eine Frau, die mit 65 Jahren noch einmal Mutter werden wollte. Doch diese Geschichte aus Indien ist noch ein Spur härter. Omkari Panwar hat im Alter von 70 Jahren noch einmal Zwillinge – einen Sohne und eine Tochter – bekommen.

Tragische Ereignisse

Ihre Tochter ist im Alter von vier Jahren verstorben. Omkari sagt deshalb, weil ein Arzt ihr überlagerte Medikamente gegeben hat. Obwohl sie ihre Tochter vermisst, hält sie ihren Tod für „Gottes Wille“. Bereits vor der Geburt der Zwillinge hatte die „späte Mutter“ zwei Töchter und fünf Enkelkinder. Die sind es auch, die ihr bei der Betreuung der Kinder helfen und versprochen haben, nach ihrem Tod für sie zu sorgen.

Omkaris Mann ist bereits Mitte 80 und auch die 76-jährige Mutter hat große Probleme, ihren Sohn zu betreuen. Baden, füttern, laufen – in diesem Alter ist es schwer, mit einem 6-Jährigen umzugehen. Der Vater bringt es auf den Punkt: „Im Alter ist es schwer, mit sich selbst klarzukommen.“

Auch im Dorf ist die späte Entscheidung für das Kind umstritten. Die Inderin ist die älteste Zwillingsmutter der Welt.

Was denkst Du über diese Geschichte? Ist ein neues Leben immer zu begrüßen? Egal, unter welchen Bedingungen es zur Welt kommt und aufgezogen wird? Oder ist das zur verurteilen? Schreib mir Deine Meinung – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Das geht auch ganz ohne lästige Anmeldung.

Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Lustig: Drohnenkrieg im Kinderzimmer
» Autofahrer rammt Motorrad und wird von Biker gestellt

Trackback-URL: