Gesundheit
Grippeimpfung sinnvoll? Mit oder ohne Spritze? Ab wann?

Der Herbst mit seinem Schmuddelwetter ist längst da, die Grippesaison steht vor der Tür und mit ihr die Diskussion um Sinn und Unsinn der Schutzimpfung.

Grippeschutz: Wer sollte sich impfen lassen?

  • Menschen mit häufigem Personenkontakt
  • Menschen ab 60 Jahren
  • Schwangere ab dem vierten Monat
  • Kinder mit chronischen Krankheiten ab 6 Monaten

Grippeimpfung Video

Im Video wird die Grippeschutzimpfung thematisiert:

  • Impfung ohne Spitze: schmerzfreies Einsprühen in die Nase, für Kinder und Jugendliche zwischen 2 und 18 Jahren, wirkt schneller und besser, Kassen übernehmen Kosten nicht
  • etwa 8000 Menschen sterben jährlich an einer Grippe
  • Prognosen über Stärke der kommenden Grippewelle sind nicht zuverlässig
  • es dauert ca. 4 Wochen, bis der Impfschutz voll aufgebaut ist
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Justin Bieber – Neue Tattoo zeigt eine Eule
» Steve Jobs Yacht – Die Luxusyacht des Apple-Gründers

Trackback-URL: