Auto
Der neue Ford Mondeo / Fusion

Wir haben das Video aktualisiert. Dort wird der neue Ford Mondeo 2016 vorgestellt.

Der neue Ford Mondeo ab Frühling 2013 erhältlich. Im Jahr 1993 rollte der erste Ford Mondeo vom Band. Seither gilt er als zuverlässige und edle Mittelklassen-Limousine. Für Frühling 2013 ist nun der Verkaufsstart des neuen Ford Mondeos geplant; präsentiert wurde er bei der Detroit Auto Show jedoch jetzt schon.

Ford Mondeo 2012

Ford reagiert mit seiner neuen Modelloffensive auf die verschärfte Konkurrenz im Mittelklassen-Sektor. Hersteller wie VW, Opel, Honda, Mercedes und BMW arbeiten an neuen, extrem sparsamen Mittelklassen-Limousinen, einige sind schon erhältlich. Diesen Weg schlägt Ford ebenfalls ein. Anstatt zu protzen werden in den Ford jede Menge hochmoderner Effizienz-Techniken und Sicherheitssysteme eingebaut. Bei der kleinsten Motorvariante erreicht der Mondeo damit einen Normverbrauch von 4,9 Litern pro 100 Kilometern. Doch auch optisch mag der Ford Mondeo 2012 gefallen. Die schmaleren Scheinwerfer und der breite Kühlergrill wirken wesentlich aggressiver und das Gesamtkonzept noch überzeugender.

Eine weitere große Neuheit: Der Mondeo wird von Anfang an auch als Hybrid erhältlich sein. Der neue Antrieb wird eine Systemleistung von 200 PS aufbringen und soll bis 75 Km/h rein elektrisch fahren können. Nach wie vor werden zahlreiche weitere Motoren erhältlich sein, angefangen beim sparsamen Benziner mit 105 PS bis zu dem sportlichen Ecoboost-Antrieb mit 240 PS. Aufgrund der Einsparmaßnahmen von Ford, die nun für alle Mittelklassen-Modelle die selbe Plattform verwenden, soll der Einstiegspreis bei nur 23.000 Euro liegen.

Kommentieren? 21.03.2017
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Apple iOS 6 – Siri im Test
» BMW HP4 – Der leichte Supersportler

Trackback-URL: