Verfolgungsjagd
Autofahrer rammt Motorrad und wird von Biker gestellt

Krasse Nummer!

Ein Autofahrer rammt einen Rollerfahrer und lässt den verletzten Mann einfach liegen. Fahrerflucht! Aber die Rechnung hat er ohne einen Biker gemacht, der sofort die Verfolgung aufnimmt und den Flüchtigen stellt.

Teile es, wenn Du meinst, das war nur gerecht!

Sebastian Fiebiger: Was denkst Du darüber? Solide Aktion? Oder zu gefährlich? Schreib mir Deine Meinung – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Das geht auch ganz ohne lästige Anmeldung.

Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Diese Mutter ist 76 und hat einen 6-jährigen Sohn


Trackback-URL: