1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...Loading...

/ Video

Video

In der Sendung “Breitband” von Deutschlandradio diskutieren:

  • Techblogger Sascha Pallenberg
  • IT-Journalist Manfred Kloiber
  • Moderator Philip Banse

über Patente im Technologie-Bereich. Anlass ist der Patentkrieg zwischen Apple und Samsung. Zu Sprache kommen folgende Themen:

  • Gefährden Software-Patente Innovationen?
  • Apple besitzt viele Trivialpatente
  • Wo liegt die Grenze zwischen berechtigtem Schutz eines Innovators und der Verhinderung von Innovationen?`
  • Steve Jobs als “großer Erfinder”?
  • Apple – vom Saulus zum Paulus?

Das schreiben Andere über die Sendung:

  • Mobilegeeks: Sascha im Deutschlandradio: Wie Patentkriege bessere Produkte verhindern
  • DRadio: Apple vs. Samsung

Kommentar hinterlassen:

Your email address will not be published.

2 Kommentare
  • Ich fand die Diskussion sehr spannend. Mit geht es wie Sascha. Ich war früher begeisterter Apple-User, fühle mich von der Unternehmenspolitik aber immer mehr abgestoßen. Ich bin längst zu Windows / Android zurückgekehrt. Meine Aktien habe ich allerdings noch.

    Der Patentkrieg ist ein Witz. Apple hat jahrelang von den Entwicklungen der Anderen profitiert. Und nun, wo man die finanziellen Möglichkeiten dazu hat, will man den Markt abriegeln.

  • Lutze 2 Jahre ago

    Steve Jobs halt selbst gesagt, dass er gute Ideen, die er bei anderen Herstellern sieht, kopiert. Und das soll jetzt alles nicht mehr wahr sein?

Trackback-URL für dieses Video :
« Katzen können sprechen und schauspielern
» Kesha – Take It Off